Geldleihen iconGELDLEIHEN
Der beste Zins in der Schweiz
glossar
Gewünschter Betrag:
CHF
Laufzeit:
12 Monate
24 Monate
36 Monate
48 Monate
60 Monate
72 Monate
84 Monate
Monatliche Rate:
Schnell, Einfach, Vertraulich
3'000 - 300'000 Chf
12 - 84 Monate
  1. GeldLeihen
  2. Kredite
  3. Glossar

Der Kreditglossar

Was ist ein Kredit (Darlehen)?

Wenn man einen Kredit beantragt, heisst das, dass man Geld ausleiht und dann dieses Geld innerhalb einer gewählten Zeitraum schrittweise zurückgibt. Der Kreditnehmer muss als Schuldner den Kredit gemäss den vereinbarten Konditionen inklusive Zins und gegebenfalls anfallende Gebühren zurückzahlen.

Was ist die Laufzeit?

Die Zeitdauer der Rückzahlung des Kredits oder Darlehen bezeichnet man als Laufzeit. So bietet zum Beispiel Geldleihen eine Laufzeit von 12 bis 84 Monate. Die Laufzeit hängt von den übrigen Konditionen des Kredits ab: Der Kreditbetrag, Der Zinssatz und die Höhe der Raten. Eine lange Laufzeit führt zwar zu niedrigeren Raten, jedoch steigt die Gesamtzinsbelastung.

Was sind Monatsraten?

Die Monatsrate ist eine Rate, welche monatlich zur Rückzahlung eines Kredites oder Darlehens geleistet wird. Die einzelnen Monatsraten sind dabei meist von gleichbleibender Höhe und Zins -und Tilgungszahlungen. Meistens wird der jeweilige Monatserste oder die Monatsmitte als Zahlungstermin vereinbart. Allgemein wird im Finanzwesen eine Rate oder Zahlungsrate die Zahlung eines bestimmten Geldbetrages bezeichnet, welche in regelmässigen Abständen geleistet wird.

Was ist der Zinssatz?

Der Zinsstz ist ein Mass für die Höhe der Zinsen. In Bezug auf den Kreditbetrag, drückt er in Prozent die Höhe der Kreditzinsen aus. In der Finanzwelt benutzt man häufig auch die einfache Form Zins. Je nach Anwendung gibt es verschiedene Arten des Zinssatzes, wie z.B der Nominalzins, Effektivzins und so weiter.

Was ist ein ZinsesZins?

Bei mehrjährigen Verträgen ist es leider nicht so einfach die ZinsesZins zu berechnen, da es sich hierbei nicht um eine einfache Prozentrechnung handelt. Das heisst, dass man die Zinsen nach z.B 12 Jahren nicht einfach mit der Formel "Kosten = Kreditsumme * Jahre * Zinssatz / 100" ausrechnen kann, da jedes Jahr die Zinsen vom vorherigen Jahr der Kreditsumme hinzuaddiert werden.

Kostenloser Kreditantrag
Geldleihen - Kontakt

Zu Ihren Diensten!

Für genauere Informationen fragen Sie unseren Spezialisten!

026 322 23 10 079 936 31 43 info@multicredit.ch

Auskunft zek

Auskunft zek Was ist die ZEK und was tut sie? Kann man einen Eintrag in diesem Register einsehen? Wird mein Kreditantrag bei ihr registriert, sobald ich ihn abschicke?   Mehr lesen...

Fragen Antworten

Fragen Antworten Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu geldleihen.ch. Scheuen Sie sich nicht uns bei Fragen per Telefon oder Email zu kontaktieren!   Mehr lesen...

Kredit Prozess

Kredit Prozess Um zu erfahren, wie unser Kredit Prozess genau verläuft, können Sie sich auf dieser Seite umsehen. Wir vergeben Kredite von 3'000 bis zu 300'000 SFr.   Mehr lesen...

Was ist Zek

Was ist Zek Was ist die ZEK ? Auf unserer Seite finden Sie die Antwort auf diese Frage. Ist die ZEK wichtig für einen Kreditantrag? Finden Sie es hier bei uns heraus.   Mehr lesen...

Lösungen

Glossar für KMU

Informationen

Partner Uber Uns Links

Cashflex GmbH

Bankstrasse 4
PF 265
1700 Freiburg

Die Kreditvergabe ist verboten, wenn sie zu Verschuldung der Verbraucher führt (Art. 3 UWG).
Barkredit Berechnungsbeispiel: Finanzierung CHF 10'000.-, effektiver Jahreszins zwischen 5.90 % und 9.90% ergibt Gesamtkosten für 12 Monate zwischen CHF 313.- und CHF 520.-.
© Cashflex Multicrédit 1999 - 2020